Sinn eines Unternehmens ist nicht nur die tägliche Aufgabenerfüllung, sondern auch die permanente Vorwärtsbewegung hin zur eigenen Vision. Beides passiert nicht von allein. Und in der Kombination von beiden (tägliche Aufgabenerfüllung führt gleichzeitig zur Vorwärtsbewegung) liegt eine große Kraft für das Wachtstum eines Unternehmens.Es ist eine der wichtigsten Aufgaben von Führungskräften, den Blick aller immer wieder auf die Vision oder ...

mehr lesen...

"Wir müssen uns singulär auf das Prioprojekt konzentrieren" www.phrasen-generator.de www.bullshitgenerator.com Ich liebe gerade den englischsprachigen Bullshit-Generator. Ich könnte stundenlang auf den „generate Bullshit“-Button drücken. Manchmal bin ich auch erschrocken, wie nah die Ergebnisse an meiner Wirklichkeit sind.Fakt ist: wer Menschen führen will, muss verständliche Worte nutzen. Gute Führungskräfte hinterlassen keinen Zweifel und keine Mehrdeutigkeit. Weder in ihrem Reden noch in ...

mehr lesen...

"Wir müssen uns singulär auf das Prioprojekt konzentrieren" www.phrasen-generator.de www.bullshitgenerator.com Ich liebe gerade den englischsprachigen Bullshit-Generator. Ich könnte stundenlang auf den „generate Bullshit“-Button drücken. Manchmal bin ich auch erschrocken, wie nah die Ergebnisse an meiner Wirklichkeit sind.Fakt ist: wer Menschen führen will, muss verständliche Worte nutzen. Gute Führungskräfte hinterlassen keinen Zweifel und keine Mehrdeutigkeit. Weder in ihrem Reden noch in ...

mehr lesen...

Eigentlich bin ich der Überzeugung, dass Führungskräfte Menschen lieben sollten. Aber hier gehts ja um Mindestanforderungen an gute Führung - und da zitiere ich mal Dieter Zetsche, der einmal andeutend darauf, was ihn von seinem Vorgänger in Bezug auf Mitarbeiterführung unterscheide:"Manchmal genügt es schon, kein Arschloch zu sein."Dieter ZetscheGute Führung ist im Wesentlichen gekoppelt an einem echten Interesse an Menschen. ...

mehr lesen...

Führung ist ein „Inside-Out-Job“. Soll heißen: Führung ist geprägt von der Person des Führenden. Charakterschwächen einer Führungskraft führen IMMER zu Schwächen in seiner Organisation. Es sei denn, der Führende kennt seine Schwächen, geht damit offen um und steuert gegen - führt sich also selbst. “Nur wer sich selbst gut führen kann, kann andere führen." Pater Anselm Grün Eine Führungskraft sollte ...

mehr lesen...

Gute Führung ist ein strategischer Wettbewerbsvorteil. Gute Führung sorgt für eine klare strategische Ausrichtung eines Unternehmens. Für einen eindeutigen Kurs. Gute Führung beseitigt bekannte Schwachstellen, bevor andere sie ausnutzen. Und gute Führung sorgt für ein Umfeld, in dem langfristig erfolgreiche Beziehungen zu Kunden, Lieferanten und Mitarbeitenden wachsen können. Solche Beziehungen sind nicht mehr geprägt von Zahlen, Daten und Fakten, sondern ...

mehr lesen...

Ein Garten als VorbildEs ist Anfang April 2020 als ich diesen Artikel schreibe. Für später: Das ist Corona-Zeit. Die Zeit, in der ein Virus unser Leben beschränkt. Die Zeit, in der unsere räumliche Beweglichkeit eingeschränkt ist, wir nicht reisen können, in der wir unsere sozialen Kontakte digitalisieren müssen (und merken, dass das zwar besser ist als nichts, wir als Menschen ...

mehr lesen...