Die 4 wirksamsten Erfolgsfaktoren

Wir werden heute überschwemmt mit Ratschlägen (auch auf diesen Seiten…). Aber alles was ich in den letzten Jahren an guten Ratschlägen gehört habe, reduziert sich auf diese vier:Liebe deine Kunden und höre ihnen zuIhre Kunden sorgen dafür, dass Ihr Unternehmen läuft. Der Kunde zahlt ihr Gehalt. Nur wenn Ihr Kunde sich geliebt und verstanden fühlt […]

Weiterlesen...

So ziehen Sie neue Führungskräfte ins Mittelmaß

Als externer Berater komme ich bei neuen Kunden naturgemäß oft in die Situation, wie sie auch von neuen Führungskräften in Unternehmen durchlebt werden. Bei mir in abgeschwächter Form, weil ich ja nicht Teil der Organisation werden möchte. Aber ich erkenne, dass manche Organisationen einen Hang zur Mittelmäßigkeit haben, der gerade für neue Führungskräfte erlebbar wird. […]

Weiterlesen...

Zeichen nicht mehr zukunftssicherer Organisationen: #3 Tödliche Routinen und alte Antworten

Das heutige Thema ist eigentlich ein sehr altes. Aber durch immer schnellere Marktentwicklungen mit disruptiven Elementen ist es aktueller denn je.Tödliche Routinen und alte AntwortenJede erfolgreiche Organisation verfällt leicht in einen Routine-Modus. Routinen entstehen durch Lernprozesse. Wir üben ein bestimmtes Verhalten oder Prozess ein und finden die beste Art der Ausführung. Das machen wir dann immer wieder […]

Weiterlesen...

Zeichen nicht mehr zukuftssicherer Organisationen: #2 Mitarbeiterpotentiale nicht nutzen

Ein weiteres deutliches Kennzeichen veralteter Organisationen ist es, Mitarbeiterpotentiale nicht zu nutzen. Ein kleiner historischer AusflugViele unserer Organisationsformen haben ihren Ursprung in der Zeit der Industriellen Revolution. Der in diesem Rahmen entstandene Taylorismus hat bis weit in die 1960-er Jahre unsere Organisationen geprägt. In diesem System gab es eine strikte Trennung zwischen der „denkenden Schicht“  und […]

Weiterlesen...

Zeichen nicht mehr zukunftssicherer Organisationen #1: das Warum nicht kennen

VorwortBestehende Organisationen werden immer mehr bedroht durch disruptive Wettbewerber und schnelle Marktveränderungen. In den vergangenen 50 Jahren haben wir uns hauptsächlich damit beschäftigt, unsere Organisationen auf Effizienz zu trimmen. Wir haben also das, was wir schon können, immer weiter optimiert. Das hat auch gut funktioniert. Was wir aber heute brauchen ist, auf Impulse von außen rechtzeitig […]

Weiterlesen...

Ziele: Brauchen Sie eine SMARTe Definition, sind Ihre Ziele zu schwach!

Ich komme gerade aus einem Kurzurlaub aus Südtirol zurück. Überall fliegen diese Tandem-Gleitschirmflieger herum. Das macht aber auch wirklich Spaß! Eine fiktive Begebenheit: An einem Berghang bieten mehrere Anbieter Tandem-Gleitschirmflüge an. Die Kunden kommen mit lauter Begeisterung auf den Berg und können es kaum erwarten loszufliegen. Rechts fragt der Pilot seinen Kunden: „Und – hast […]

Weiterlesen...

Artikelserie Selbstmanagement: Über die Kunst, eigene Inhalte zu finden

Mit Selbstmanagement wollen wir zwei Dinge steuern: Inhalt und Richtung unseres Lebens. 1. Inhalt: Ich verfolge im Leben Dinge, die zu mir passen. 2. Richtung: Ich verfolge Ziele, die ich definiert habe. Das Warum dahinter ist Sinn durch Selbstverwirklichung. Wir können nur Glück und vor allem Sinn im Leben finden, wenn Inhalt und Richtung größtenteils […]

Weiterlesen...
1 2 3 7
>